Monat: Februar 2017

Nationalteam Post-Season-Training 1 2016

1. Post-Season-Training des Nationalkaders am 25./26.06.2016 in München

Das erste Post-Season-Training des Nationalkaders hat an diesem Wochenende stattgefunden. Bei heißen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit haben das Nationalteam und viele Gäste in München zusammen trainiert. Mit über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das Training ein voller Erfolg.
Wir hoffen dass im September (17./18.9.) in Frankfurt wieder mindestens so viele Kendoka zusammen trainieren werden.
Posted by Julia Trzinski in Allgemein

Kangeiko 2016

Kangeiko 2016

Kangeiko (稽古), so wird in japanischen Kampfsportarten seit jeher ein mehrtägiges Wintertraining bezeichnet. Durch die Konfrontation mit Kälte sollen Wille, Geist und Körper gestärkt und eine Konzentration auf das Wesentliche erreicht werden. Das Kangeiko des Deutschen Kendobundes, das traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr stattfindet, hat sich über die Jahre und Jahrzehnte zudem zu einem Familientreffen der deutschen Kendoka entwickelt. Daher freute sich der Verband, auch in 2016 wieder zum Kangeiko nach Lindow (Mark) einladen zu dürfen.

Und dieser Einladung folgten insgesamt 171 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Land, die die freien Tage der Verbesserung ihres Kendo widmeten. Besonders erfreulich ist, dass sage und schreibe 44 Kinder und Jugendliche nach Lindow kamen, um sich von TSUNEISHI Akihiko-sensei (7. Dan Kyoshi) etwas beibringen zu lassen und Freundschaften zu pflegen.

Bei den Erwachsenen in der Breitensportgruppe, die von ISHII Takeshi-sensei (8. Dan Kyoshi) und ISHII Satomi-sensei (7. Dan Kyoshi) geleitet wurde, ging es in diesem Jahr um Jigeiko und um die richtige Technik bei Kata.

Der Nationalkader wurde von SUMI Takeshi-sensei (7. Dan Kyoshi) trainiert, der schon 2015 als Bundestrainer nach Deutschland kam. Mit dem Training unter SUMI-sensei hat der Kader endgültig den Weg zur Europameisterschaft im Mai in Budapest eingeschlagen.

Alles in allem war das Kangeiko wieder ein voller Erfolg und der DKenB dankt allen Organisatoren, den Lehrenden und natürlich allen Teilnemern!

Posted by Julia Trzinski in Allgemein
Nationalteam2017

Nationalteam2017

Nationalkader 2017

Deutschland wird bei der EKC im Mai in Budapest, Ungarn von folgenden Kämpfern vertreten:

– Junioren:
Anton Neeb (Berlin)
Jonah Weber (Königsbrunn)

– Frauen:
Laura Schäfer (München)
Lissa Meinberg (München)
Sofia Ade (Zwickau)
Marina Hokari (Frankfurt a.M.)
Nora Specht (Hamburg)
Sabine Nuding (Dresden)
Jasmin Rodig / Teamcaptain (Dresden)

– Männer:
Genta Kozaki (Stuttgart)
Hiroyuki Ohno (Frankfurt a.M.)
Silvio Fortuné (München)
Tino Lehmann (Dresden)
Alexander Jakupović (Berlin)
Koki Nakashima (Hamburg)
Roberto Kumpf / Teamcaptain (Frankfurt a.M.)

Den Auftakt gibt das neue Nationalteam ebenfalls in Budapest, Ende Januar findet ein Internationales Shiaitraining statt.

Posted by Julia Trzinski in Allgemein
3. Kadertraining 2017

3. Kadertraining 2017

3. Nationalkadertraining zur EKC 2017

Es geht weiter auf dem Weg nach Budapest! Das dritte Training zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2017 wird am 25. und 26. März 2017 in Berlin stattfinden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen die an den Sichtungen und am Kangeiko 2016 teilgenommen haben sowie eingeladene Gäste. Die Anmeldung erfolgt in Kürze über ein Formular, weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung.

Posted by Julia Trzinski in Allgemein

Dan-Prüfung bei der DEM 2017

Dan-Prüfung bei der DEM 2017

Im Rahmen der Deutschen Einzelmeisterschaften werden in diesem Jahr auch Prüfungen bis zum 5. Dan angeboten. Wer also schon prüfungsfit ist und die Zeit in Berlin richtig ausnutzen möchte, kann sich bis zum 01. März 2017 auf dem Formular anmelden. Bitte die Ausschreibung vorher genau durchlesen.

Update (05.03.17):
Aufgrund mangelnder Anmeldungen muss die Prüfung im Rahmen der DEM in Berlin leider abgesagt werden.
Due to a lack of applications, the examinations at the DEM in Berlin regretably have to be cancelled.

Posted by Julia Trzinski in Allgemein

Frauenseminar 2017

Frauenseminar 2017 mit O-Ishi-Junko, 7. Dan Kendo Kyoshi –
vom 4. bis 5. März

Auch in diesem Jahr bietet der DKenB wieder ein Frauenseminar an. Es findet am 4. bis 5. März in Frankfurt statt. Leider musste Osaki-Sensei den Frauenlehrgang 2017 aus beruflichen Gründen absagen. Wir konnten aber einen ebenbürtigen Sensei für den Lehrgang gewinnen: O-Ishi-Junko-Sensei, 7. Dan Kendo Kyoshi, Tsukuba Universität, Japan.
Wir freuen uns sehr!
Die Ausschreibung findet ihr hier. Das Anmeldeformular ist online.

Further information can be found here. The registration form is online.

Posted by Julia Trzinski in Allgemein

Lehrgang mit Satô Nariaki-sensei

Prüfungsvorbereitung 7. & 8. Dan:
Lehrgang mit Satô Nariaki-sensei

Anlässlich des Deutschlandaufenthalts von Satô Nariaki-sensei (8. Dan Hanshi) in diesem Frühjahr freut sich der DKenB, einen ganz besonderen Lehrgang anbieten zu können: Prüfungsvorbereitung zum 7. und 8. Dan. Satô-sensei sitzt regelmäßig in den Prüfungskommissionen in Japan und lässt uns dankenswerterweise seinem Erfahrungsschatz teilhaben.

Der Lehrgang wird am 18. März in Braunschweig statt.

Die Teilnahme des Lehrgangs ist beschränkt auf DKenB-Mitglieder ab dem 6. Dan aufwärts. Es können leider keine Ausnahmen gemacht werden. Die Anmeldung erfolgt diesmal nicht über ein Formular auf unserer Seite, sondern bis zum 15. März 2017 direkt an Detlef Viebranz, dessen Kontaktinformationen in der Ausschreibung zu finden sind.

Posted by Julia Trzinski in Allgemein