Absage Kangeiko

Die traurige Nachricht zuerst: Es tut uns leid, verkünden zu müssen, dass dieses Jahr das Kangeiko in Lindow aufgrund der pandemischen Lage nicht stattfinden kann. Es wird lediglich ein verkürztes Kader-Kangeiko geben, um dem Nationalteam eine Trainingsmöglichkeit zu bieten.

Vielleicht tröstet aber dafür diese Nachricht: Nach heutigem Stand (24.11.2021) finden allerdings noch das High-Level-Kendo-Seminar sowie die anschließende Prüfung in Frankfurt statt. Damit bietet sich dieses Jahr noch eine letzte Möglichkeit, eine Dan-Prüfung abzulegen.

Wir wünschen allen Kendoka, die am High-Level-Seminar bzw. auch an der Prüfung teilnehmen, viel Spaß und Erfolg!
Auch dem Nationalteam wünschen wir ein erfolgreiches Trainingscamp!

Bleibt alle gesund.