Ergebnisse der DMM & DEM 2021

Am vergangenen Wochenende, dem 25. und 26. September, fanden die Deutsche Mannschafts- und Einzelmeisterschaft 2021 statt. Wir freuen uns sehr, dass die derzeitige Situation eine Veranstaltung dieser Größenordnung zugelassen hat und hoffen, dass alle etwas für sich mitgenommen haben.
An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmals herzlich bei allen Kampfrichter:innen sowie Helfer:innen für ihren Einsatz bedanken und die Gelegenheit nutzen, erneut den Gewinner:innen gratulieren.

Nachfolgend sind die Ergebnisse der DMM und DEM 2021 zu sehen:

Frauen Team

1. Platz – Bayern
Laura Schäfer
Lucile Mermoud
Dance Yokoo

2. Platz – Hessen
Yasemin Özel
Alisa Strupp
Marina Hokari
Nadine Okamoto

3. Platz – Hamburg 
Nora Specht
Haruna Yamaguchi
Geraldine de Bruycker
Teodora Nana Rogozenco3. Platz – NRW 
Claudia Heineke
Alina Schiller
Thiprudee Dederichs
Franziska Balduin
Momo GießenMänner Team1. Platz – NRW
Kei Sallmon
Malte Heinrichs
Maximilian Ernst
Liam Lesch
Fabian Schmidt

2. Platz – Berlin 1
Alexander Triebsees
Anton Neeb
Antoine Gascoin
Alvaro Gonzales
Patrick Fränkel

3. Platz – Württemberg
Genta  Kozaki
Christian Kaden
Fabian Hess
Adrian Reinbeck
Andreas Bauer

3. Platz – KenVO
Robert Jurisch
Mathias Grottke
Adam Urban
Tino Lehmann
Kay Dombrowsky

Frauen Einzel

1. Platz: Sofia  Ade (KenVO)
2. Platz: Dance Yokoo (Bayern)
3. Platz: Nora Specht (Hamburg) / Yasemin Özel (Hessen)
Kampfgeist: Thiprudee Dederichs (NRW)

Männer Einzel

1. Platz: Genta Kozaki (Württemberg)
2. Platz: Sascha Yokoo (Bayern)
3. Platz: Hiroyuki Ohno (Hessen) / Tino Lehmann (KenVO)
Kampfgeist: Alvaro Gonzales (Berlin)
Kampfgeist: Fabian Hess (Württemberg)

————————————————————————————-

Hier noch ein paar Eindrücke vom Wochenende: