48. Gasshuku des DKenB

Kurz nach dem Kangeiko, unserem traditionellen Winterlehrgang, freuen wir uns, zum zweiten großen Lehrgang im DKenB-Kalender einladen zu könne. Vom 03. bis zum 06. April 2019 wird in der Sportbildungsstätte Burg Sensenstein, unweit von Kassel, das 48. Gasshuku des Deutschen Kendobund stattfinden.

Unter der Leitung von SOMEYA Tsuneharu-sensei (8. Dan Kyoshi) wir es auf hohem Niveau nicht nur um Training von kata und Techniken gehen, sondern auch um die Aus- und Fortbildung von Kampfrichterinnen und Kampfrichtern. Someya-sensei wird dabei unterstützt von SUMI Shohei-sensei (7. Dan Kyoshi BT 2010/2011). Der Nationalkader wird von TANZAWA Tadaomi-sensei (7. Dan Renshi) trainiert.

Informationen zur Organisation finden sich in der Ausschreibung (de/en). Die Anmeldung ist bis zum 21.02.2020 über das Formular möglich.

Der DKenB freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Update [20.01.2020]: Die Anmeldung für das Bundeskampfrichterseminar im Rahmen des Gasshuku ist online! Details zur Teilnahme finden sich in der Ausschreibung