Nationalteam

Der Deutsche Kendo Bund beruft jährlich Kendoka in den Nationalkader, aus dem für das jeweilige Event (EKC oder WKC) ein Nationalteam nominiert wird, Die Saison beginnt in der Regel mit einem Pre-Entry Ende August und den Sichtungen im Oktober.

EKC 2022

Nachdem wegen der Pandemie die EKC in Kristiansand 2020 abgesagt und die WKC 2021 in Paris auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste, freuen wir uns umso mehr, dass die EKC 2022 in Deutschland (Düsseldorf) ausgerichtet werden soll.

NT-Saison

Die grundlegende Struktur der einzelnen Phasen und dessen schematische Umsetzung wird im Dokument Allgemeine Konzeption hier erläutert.

Der aktuelle Fahrplan der NT-Saison ist hier einsehbar.

Pre-Entry

Für eine bessere Planungssicherheit bei den Sichtungen gibt es auch dieses Jahr ein Pre-Entry zur Sichtungsphase, bei dem sich alle Interessent:innen online registrieren müssen. Die Anmeldung verpflichtet nicht zur Teilnahme an den Sichtungen, jedoch ist sie eine Bedingung
für die Teilnahme am Auswahlverfahren.


Ausschreibung zur Pre-Entry für die EKC 2022


Nachfolgend könnt Ihr euch für die Sichtungsphase zur EKC 2022 in Düsseldorf anmelden. Meldeschluss ist der 31.08.2021.

 

Newsletter

Um keine Neuigkeiten zum Nationalteam zu verpassen, könnt ihr euch hier für den NT Info-Newsletter anmelden.

 

DKenB

Kostenfrei
Ansehen