Nationalteam-Seite

Der Deutsche Kendo Bund beruft jährlich Kendoka in den Nationalkader, aus dem für das jeweilige Event (EKC oder WKC) ein Nationalteam nominiert wird. Die Saison beginnt mit einem Pre-Entry im August und endet mit einem Teamgathering Event nach der EKC/WKC.

 

Auswahlphase zur EKC 2023

Die Sichtungsphase 2022 ist beendet. Nachfolgende Personen wurden in den Kader 2023 berufen:

Jugendkader

  • Mohamed El Guernaoui
  • Julian Hornig
  • Tomomi Nakashima
  • Takashi Url

Frauenkader

  • Melani Haupt
  • Sonja Hülsebus
  • Julia Jonentz
  • Lucile Mermoud
  • Hendrikje Reiher
  • Alisa Strupp
  • Khanh Tran

Männerkader

  • Maximilian Ernst
  • Patrick Fränkel
  • Fabian Hess
  • Genta Kozaki
  • Luca Klein
  • Liam Lesch
  • Ryo Ohashi
  • Hiroyuki Ohno
  • Moritz Remmel
  • Finn Spilarewicz

Nun beginnt die Auswahlphase des Nationalteams für die EKC 2023. Saisonplan, Ausschreibungen und Anmeldungen befinden sich weiter unten auf der Seite.

 

NT-Saison

Alle Interessent:innen bitten wir, nachfolgende Informationen vorab zu Kenntnis zu nehmen:

  • Im Dokument Leitbild des Trainerstabs werden Ziele des Trainerteams und Anforderungen an Mitglieder des Nationalkaders erläutert.
  • Die grundlegende Struktur der einzelnen Phasen und dessen Umsetzung wird im Dokument Allgemeine Konzeption erläutert.
  • Der Saisonplan führt zentrale Events auf, welche verbindlich für den Kader sind. Aktualisierungen werden per Newsletter bekannt gegeben.
  • Ein Überblick, welche Kosten während einer Saison vom DKenB getragen werden und welche in Eigenleistung getätigt werden müssen, bietet der Zuschusskatalog (Änderungen vorbehalten).

 


Anmeldung zum 2. Auswahltraining in Berlin

11./12.02.2023 in Berlin —  Ausschreibung


Newsletter

Um keine Neuigkeiten zum Nationalteam zu verpassen, könnt ihr euch hier für den NT Info-Newsletter anmelden.


DKenB

Kostenfrei
Ansehen