Am 04. Oktober beginnt die Sichtungsphase zur Trainingssaison 2020/21 des Nationalteams.

Wegen der COVID-19 Pandemie wurde die WKC 2021 auf unbestimmte Zeit verschoben, sodass die Nationalteam (NT)-Saison 20/21 neu ausgerichtet werden musste. Das NT wird nun eine Trainingssaison durchführen, welche zum Ziel hat, die Wettbewerbsfähigkeit des aktuellen Kaders wiederherzustellen und diesen durch Nachwuchsförderung langfristig zu stärken. Der Fokus verschiebt sich diesmal von der Auswahl der stärksten Nationalteams hin zur Etablierung eines starken Kaders. Dabei werden auch weiterhin Online Suburi Sessions angeboten, welche bereits seit dem Lockdown im März wöchentlich stattgefunden haben.

Die Voraussetzungen zur Berufung in den Kader 20/21 werden im Konzept für die Trainingssaison 20/21 beschrieben. Hier können die Termine eingesehen werden. Zudem sind diese inklusive Ausschreibung im Kalender zu finden.