Weihnachtsgrüße des DKenB

Liebe Kendofreunde und -freundinnen,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu, und so wie das Jahr zuvor konnten wir alle unseren Sport nicht in der Form ausüben, wie wir es gewohnt waren. Das Vereinstraining war nur mit Einschränkungen möglich und vor allem die zahlreichen Veranstaltungen über das Jahr hinweg, bei denen wir normalerweise regelmäßig mit Kendokas aus ganz Deutschland oder sogar aus der ganzen Welt trainieren können, haben nicht stattgefunden. Wir alle bedauern das sehr, weil es ein wichtiger Teil unseres Sports ist. Trotzdem hatten wir bei den wenigen Veranstaltungen, die stattfinden konnten, den Eindruck, dass eure Motivation und eure Begeisterung für Kendo ungebrochen ist.
Auch wir vom DKenB haben versucht, die besondere Situation zu nutzen, um Abläufe und Bereiche innerhalb des Verbandes zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Das war nur mit der Hilfe unserer sehr engagierten Referentinnen und Referenten möglich, und dafür möchte sich der Vorstand ganz herzlich bedanken.

Wir alle hoffen, möglichst bald wieder zu etwas mehr Kendo-Normalität zurückzukehren und freuen uns sehr darauf, mit euch zusammen im Mai bei der Europameisterschaft in Deutschland ein guter Gastgeber zu sein.

Wir wünschen euch und euren Familien Gesundheit und schöne und erholsame
Weihnachtsfeiertage und ein Frohes Neues Jahr!

Der DKenB Vorstand

 

Hier ist der Weihnachtsbrief im PDF-Format zu lesen:
Weihnachtsbrief DKenB