Nationalteam-Seite

Der Deutsche Kendo Bund beruft jährlich Kendoka in den Nationalkader, aus dem für das jeweilige Event (EKC oder WKC) ein Nationalteam nominiert wird. Die Saison beginnt mit den Sichtungen im Oktober und endet mit einem Teamgathering Event nach der EKC/WKC.

Alle Interessent:innen bitten wir, nachfolgende Informationen vorab zu Kenntnis zu nehmen:

  • Im Dokument Leitbild des Trainerstabs werden Ziele des Trainerteams und Anforderungen an Mitglieder des Nationalkaders erläutert.
  • Die grundlegende Struktur der einzelnen Phasen und dessen Umsetzung wird im Dokument Allgemeine Konzeption erläutert.
  • Der Saisonplan führt zentrale Events auf, welche verbindlich für den Kader sind. Aktualisierungen werden per Newsletter bekannt gegeben.
  • Ein Überblick, welche Kosten während einer Saison vom DKenB getragen werden und welche in Eigenleistung getätigt werden müssen, bietet der Zuschusskatalog (Änderungen vorbehalten).


Berufung des Nationalteams 2024

Die Auswahlphase abgeschlossen. Der DKenB beruft folgende Kendoka in das Nationalteam 2024 für die 19th World Kendo Championships:

  • Julia Jonentz (BJV)
  • Hoa Le (HKenV)
  • Lucile Mermoud (BJV)
  • Tomomi Nakashima (HJV)
  • Nora Specht (HJV)
  • Alisa Strupp (HKenV)
  • Khanh Tran (HKenV)
    _____________
  • Maximilian Ernst (NWKV)
  • Luca Klein (BJV)
  • Ryo Ohashi (WJV)
  • Hiroyuki Ohno (HKenV)
  • Moritz Remmel (NWKV)
  • Finn Spilarewicz (HKenV)
  • Kent Yamashita (WJV)

weiterhin im Kader 2024:

  • Kyo Garve (JVB)
  • Fabian Hess (WJV)


1. NT-Training WKC 2024 in Mainz

NT Training WKC 2024 Mainz (#43)


NT Info-Newsletter

Um keine Neuigkeiten u verpassen, kanst du dich hier für den NT Info-Newsletter anmelden.

DSGVO *
Nach oben scrollen